zur hauptseite

Technische Entwicklung
Lehm und seine Kraft
eiwa-Lehmsteine, Lehmmörtel
eiwa-Lehmhaftgrund
eiwa-Lehmschlemme
eiwa-Lehmputze
eiwa-Strohlehm
eiwa-Baulehm
eiwa farbige Lehmedelputze
eiwa-Lehm im Mauerwerksbau
Merkblätter (Download)



MINERA Lehmfarbe,Lehmwandfarbe von EIWALehmwandfarbe und Lehmfarbe
Lehmbauplatten nach DIN von EIWALehmbauplatten
Lehmstreichfarbe, Lehmstreichputz von EIWALehmstreichputz, Lehmstreichputzfarbe
Lehmdekorputz, Lehm-Dekorputz von EIWALehmputz, Lehmdekorputz
Lehmbau, Lehmprodukte von EIWALehmprodukte und Lehmbau
Lehmbau, Lehmprodukte von EIWALehmprodukte und Lehmbau
StrohballenhausStrohballenhaus
Schilfrohrdämmung, SchilfrohrdämmplattenEinsatz von Schilfrohrdaemmplatten
farbige Lehmedelputzefarbige Lehmedelputze, ArtColor
Hanf und Flachs im LehmbauEinsatz von Hanf und Flachs im Lehmbau
Wandfarben für LehmwändeLehmfarben Wandfarben
Dämmung im LehmbauDämmung im Lehmbau
WandheizsystemWandheizsystem mit Schilfrohrdämmung
Lehmgrundöfen, GrundofenGrundöfen und Grundofen
Backofen, PizzaofenBrotofen, Backofen
Kachelöfen, KachelofenKachelöfen und Kachelofen
Schloßdielenschloßdielen
Naturhaus EiderNaturhaus Eider
TeichbauelementeTeichbauelemente aus Lehm
Lehmbau BauleistungenBauleistungen der EIWA Lehm GmbH
Lehmbau Seminare und WorkshopsSeminare und Workshops zum Thema Lehmbau
Lehmprodukte AnwendungenAnwendungsbeispiele Lehmbauprodukte
BIOBAU-Markt NaturbaustoffeNaturbaustoffmarkt
EIWA GalerieLehmbau-Galerie
Handwerks GallerieHandwerks Gallerie
Lehm KinderspielplatzLehm-Kinderspielplatz
Lehmbau AuslandsprojekteAuslandsprojekte der EIWA Lehmbau GmbH
Lehm-LexikonLehm-Lexikon
Lehm-LexikonLehm-Lexikon
Kontakt zur EIWA Lehm GmbHKontakt zu EIWA Lehmbau



Lehmunterputz

Anwendung
Im gesamten Innenbereich, mit Ausnahme von ausgesprochenen Nassräumen und Flächen, die stark mechanisch beansprucht werden. Im Badbereich ist Lehm zu benutzen. Im gesamten Außenbereich (nicht mit direkter Verbindung zur Erde). Zu benutzen auf Dämmkork, Schilfrohrmatten, Ziegelgewebe, Sandsteinen und saugenden mineralischen Untergründen, z.B. Ziegelstein, Ytong, Poroton, Kalksandsteine usw.

Aufbereitung
Mit Betonmischer, Quirl, Zwangsmischer, Putzmaschine oder von Hand. Konsistenz gut verarbeitungsfähig.

Verarbeitung
Mit Putzmaschinen oder von Hand und grob glätten.
(Keine Schädigung der Haut, da Lehm Heilerde ist.)
Probefläche anlegen.

Untergründe
Der Untergrund muss trocken, sauber und frei von losen Teilen sein. Untergrund mit Lehmschlemme, Lehmvorspritz oder Lehmhaftgrund vorbereiten.

Auftragsstärke

Einlagig ca. 1 - 3cm

Lieferform
In Papiersäcken à 25 kg oder Big Bag à 1,25 t

Ergiebigkeit
siehe technisches Merkblatt.

Lagerung
Trocken unbegrenzt haltbar.

Farbe
Hellbraun





Lehmoberputz

Anwendung
Im gesamten Innenbereich, mit Ausnahme von ausgesprochenen Nassräumen und Flœchen, die stark mechanisch beansprucht werden.
Einlagig auch auf Fermacell oder œhnlichem aufzutragen.
Im Bad zu benutzen.

Aufbereitung
Mit Putzmaschine, Betonmischer, Quirl, Zwangsmischer oder von Hand. Konsistenz gut verarbeitungsfœhig.

Verarbeitung
Mit der Glättkelle aufbringen und glätten.
Probefläche anlegen. Große Flächen können auch mit der Putzmaschine aufgetragen werden. Oberfläche kann je nach Strukturwünschen mit Pinsel, Quast, Kelle, Filzbrett oder anderem bearbeitet werden.




Untergründe

Der Untergrund muss trocken sauber und frei von losen Teilen sein.
Untergrund mit Lehmhaftgrund vorbereiten.

Auftragsstœrke
ca. 0,8 cm

Lieferform

  • In Papiersäcken à 25 kg oder Big Bag à 1,25 t


Ergiebigkeit
siehe technisches Merkblatt.

Lagerung
Trocken unbegrenzt haltbar.

Farbe
Hellbraun